Suche

ABSAGE REGATTA 2021

Delegierteninformation IV - 2021: Absage Regatta 2021


Liebe Delegierte, Einzelmitglieder & Ehrenmitglieder, liebe Freunde des Heidelberger Regattaverbandes, leider kommunizieren wir noch immer schriftlich und nicht persönlich. Ich hoffe, dass es die Inzidenzen zulassen, sich bald wieder in irgendeiner Form zu treffen.

Wir haben uns in der Vorstandssitzung am Freitag, den 28.05.2021 schweren Herzens zur erneuten Absage der Heidelberger Regatta entscheiden müssen. Die derzeitige Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg lässt eine Durchführung der Heidelberger Regatta nicht zu. Da der nächste Öffnungsschritt zum 12.06.2021 in Kraft tritt und die dann geltenden Regelungen noch nicht bekannt sind, haben wir derzeit keine Planungssicherheit.

Die – Stand heute – mit Sicherheit bestehen bleibenden Regeln sind:

• Maskenpflicht & Abstand

• Tägliche Testpflicht für Mitarbeiter & Teilnehmer ➔ Dokumentation der Kontrolle durch den Veranstalter

• Organisation von Testmöglichkeiten mit Kostenübernahme

Wie mit dem Thema Zuschauer umgegangen werden soll, konnte noch nicht geklärt werden. Wir als HRV wären für die komplette Absperrung der Neckarweise im Bereich des Regattaplatzes & Zielbereiches verantwortlich, möglicherweise sogar für die Gehwege rund um die Neckarwiese sowie die Theodor-Heuss-Brücke sowie für die dafür notwendigen Zugangskontrollen und Security. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Regatta 2021 abzusagen.

90 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen