Suche

Neuigkeiten vom zukünftigen Regatta-Büro


Der Innenausbau unseres neuen Regatta-Büros ist abgeschlossen und nun ist es auf dem Weg zum Lackierer.

Die Arbeiten an unserem zukünftigen Regatta-Büro gehen voran!


Wer uns dabei gerne unterstützen möchte mit einer Spende oder Manpower - gerne bei mir melden oder auf der Website informieren.


Ulrike von Eicke berichtet in einem schönen Presse-Artikel ein bisschen genauer über die Aktion Regatta-Büro. Herzlichen Dank!


Das künftige Regatta-Büro glänzt bald in dunkelgrün

Noch ist nicht klar, ob die wegen der Pandemie in den Juni verlegte 86. Heidelberger Ruder Regatta am 26. Und 27. Juni 2021 stattfinden kann.


Doch das hält ein Team rund um den langjährigen Vorsitzenden des Regattaverbandes, Ulrich Zwissler, nicht davon ab, einen ausgemusterten Bauwagen zum Regattabüro auszubauen. Bisher wurde jedes Jahr ein Bauwagen angemietet. Doch in Zukunft können die Meldegelder im eigenen, liebevoll restaurierten Wagen eingenommen werden. Ein extra Bereich ist für die Waage vorgesehen. Dort sollen in Zukunft die Leichtgewichte, 1 – 2 Stunden vor dem ersten Rennen des Tages, gewogen werden, um sicherzustellen, dass das zulässige Maximalgewicht nicht überschritten wird.

Über geschäftliche Beziehungen hatte Uli Zwissler erfahren, dass auf dem Betriebshof der Heidelberger Stadtwerke schon jahrelang ein alter, ungenutzter Bauwagen steht. Schnell war der Kontakt hergestellt, wesentlich länger dauerten die Verhandlungen, bis der Wagen am Ende zum Schrottwert den Besitzer wechseln konnte.

Bei der Abwicklung und dem Transport wurde Uli Zwissler von Pauli Menold, dem ehemaligen Präsidenten des Heidelberger Ruderklubs, unterstützt.

Er machte auch den idealen Abstellplatz ausfindig. Falk Possenecker stellte in der Scheune des Aussiedlerhofes in Schriesheim das notwendige Werkzeug zur Verfügung.

Karl Schroth, Eckard Schierbaum, Gehard Koch und Zwisslers Enkel, Niklas Kern, halfen bei den Baumaßnahmen.

Ende April soll der Wagen fertig sein. „Auf jeden Fall rechtzeitig für die kommende Regatta!“ freut sich der Vorsitzende des Regattaverbandes, Klaus Menold!


Ulrike von Eicke


Der Bautrupp von links: Uli Zwissler, alk Pössenecker, Pauli Menold, Klaus Peters





66 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ABSAGE REGATTA 2021

Delegierteninformation IV - 2021: Absage Regatta 2021 Liebe Delegierte, Einzelmitglieder & Ehrenmitglieder, liebe Freunde des Heidelberger Regattaverbandes, leider kommunizieren wir noch immer schrift