top of page

Stadtachter dieses Jahr am 22. Oktober


Auch dieses Jahr messen sich die Heidelberger Rudervereine bei einer Stadtachter-Regatta.

Dies wurde bei Gesprächen im Rahmen der Heidelberger Regatta zwischen Vertreterinnen und Vertretern von Ruderklub und Rudergesellschaft sowie im Nachgang mit dem HRV abgestimmt.


Dabei greifen die Vereine auf die guten Erfahrungen von 2020 zurück, als die Rennen im Zeichen

der Pandemie bereits in anderer Form stattfanden.

Diesmal sind es sportliche Gründe, die zu Änderungen führen: Mit Rücksicht auf die Deutsche Sprintmeisterschaft des DRV, die vom 6. bis 8.10. in Heidelberg zu Gast ist, wird der Termin des Stadtachters auf den Vormittag des 22. Oktober gesetzt (ein Sonntag). Und wie 2020 werden sich die Boote in diesem Jahr stromab ihre Rennen liefern: Der Start soll auf Höhe des westlichen Endes der Stadthalle sein, das Ziel im Bereich des Endes des HRK-Stegs.


Die Startzeiten sind wie folgt geplant:

11:30 Uhr Breitensportachter

11:45 Uhr Frauenachter

12:00 Uhr Männerachter


2024 gehen HRV, HRK und RGH dann wieder auf den Traditionstermin am Sonntag des Heidelberger-Herbst-Wochenendes und zur Rennstrecke der letzten Jahre zurück.


Sportliche Grüße

Heidelberger Regattaverband

Heidelberger Ruderklub

Rudergesellschaft Heidelberg


17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page